1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Polizei behält Demo-Montage im Blick

  8. >

Lichterspaziergang: Bünder AfD marschiert zwar mit, will aber keine offizielle Versammlung anmelden

Polizei behält Demo-Montage im Blick

Bünde

Offiziell beendet die Polizei den Umzug der „Lichterspaziergänger“ am Montagabend in Bünde zwar gegen 18.30 Uhr. Die gut 200 Teilnehmer lassen sich aber nicht beirren und laufen im Zickzack-Kurs einfach weiter durch die Stadt. Die freundlichen Aufforderung der Beamten ignorieren sie. Aber warum haben die Ordnungshüter daraufhin nicht anderweitig versucht, die nicht genehmigte Versammlung zu stoppen?

Von Daniel Salmon

Die Beamten gehen auf die Lichterspaziergänger zu und erklären freundlich aber bestimmt, dass die Versammlung beendet sei. Das ignorieren die Demonstranten aber. Foto: Daniel Salmon

Die Teilnehmer haben sich friedlich verhalten, weitere polizeiliche Maßnahmen waren nicht geboten. Dafür haben wir dann ja aber einer Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz gestellt“, sagt Kreispolizeisprecherin Simone Lah-Schnier.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE