1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Sicherheitsmann mit Schlagstock verletzt

  8. >

Jugendlicher soll den Bünder vor einer Schule an der Eichholzstraße angegriffen haben

Sicherheitsmann mit Schlagstock verletzt

Bünde (WB)

Ein 18-jähriger Angestellter eines Sicherheitsdienstes ist am Sonntag in Bünde durch Schläge mit einem Teleskopschlagstock verletzt worden. Täter soll ein etwa 15- bis 16-jähriger Jugendlicher sein, nach dem die Polizei jetzt sucht.

wn

Die Polizei sucht nach einem etwa 15 bis 16 Jahre alten Jugendlichen, der den Sicherheitsfirma-Mitarbeiter angegriffen haben soll. Foto: Anne Eckrodt

Laut Polizei wurde der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma gegen 17 Uhr zu einer Schule an der Eichholzstraße gerufen, weil sich dort eine Gruppe Jugendlicher aufhalten solle. Als der Sicherheitsmann dort ankam, verließ ein Teil der Gruppe direkt das Gelände.

Ein etwa 15 bis 16 Jahre alter Jugendlicher sei jedoch geblieben und habe den ebenfalls erst 18-jährigen Mitarbeiter der Sicherheitsfirma angegriffen, woraufhin er den Jugendlichen weggeschubst habe. „Plötzlich und unvermittelt zog der Jugendliche einen Teleskopschlagstock aus seiner Weste hervor und Schlug auf den Bünder ein“, schildert die Polizei die weiteren Geschehnisse. Um seinen Kopf zu schützen, fing der 18-Jährige die Schläge mit seinen Armen ab. Dadurch erlitt er Verletzungen.

Die Polizei sucht nun nach dem Jugendlichen, der ein „südländisches Erscheinungsbild“ habe. Der Gesuchte hat schwarze kurze Haare, trug rote Schuhe und unter seiner Weste einen grauen Trainingsanzug. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu der Gruppe machen können, sich unter 05221/8880 zu melden.

Startseite
ANZEIGE