Zahl der Todesfälle steigt auf 118

Sieben neue Infektionen im Kreis Herford

Kreis Herford (WB)

Im Kreis Herford gibt es lediglich sieben neue bestätigte Corona-Infektionen. Allerdings steigt die Zahl der Toten in Zusammenhang mit Corona.

wn

Lediglich sieben neue Corona-Infektionen werden für den Kreis Herford gemeldet. Foto: dpa

Wie das Landesgesundheitszentrum NRW mitteilt, sind zwei Personen gestorben, die Gesamtzahl im Kreis Herford steigt damit auf 118.

Die Sieben-Tages-Inzidenz nimmt um 4,0 Punkte ab und liegt bei 82,2. In ganz NRW liegt sinkt sie um 2,9 Punkte auf 83,3.

Startseite