1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Tanzsaal fiel Bomben zum Opfer

  8. >

Waldschlösschen in Bünde besteht seit 120 Jahren – heute Einrichtung der Jugendhilfe Schweicheln

Tanzsaal fiel Bomben zum Opfer

Bünde

Es ist ein Stück Stadtgeschichte: das Waldschlösschen. Vor 120 Jahren wurde es als Ausflugslokal im Bünder Stadtteil Hunnebrock eröffnet. Mittlerweile kann das im Jugendstil erbaute Gebäude an der Stauffenbergstraße auf eine langjährige und zum Teil turbulente Historie zurückblicken.

Von Peter Schubert

2006 hat die evangelische Jugendhilfe Schweicheln das Waldschlösschen gekauft und aufwendig detailgetreu restauriert. Das Gebäude wurde vor 120 Jahren als Ausflugslokal erbaut. Foto: Hilko Raske

Nach langem Leerstand, während dem es zu verfallen drohte, wurde das Haus 2006 von der evangelischen Jugendhilfe Schweicheln erworben und aufwendig restauriert. Seitdem hat das Waldschlösschen viele Funktionen. Die unteren Räume dienen seither als Bürgertreff, in der oberen Etage ist eine Tagesbetreuung für Kinder mit besonderem Förderbedarf eingerichtet. Und auch das „Repair-Café“ trifft sich hier regelmäßig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE