1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Tätowierer aus Bünde ist auch Brummi-Fahrer

  8. >

Dustin Müller macht sich mit seinem Studio „Ink District“ in Bünde selbstständig – Tattoo-Branche boomt

Tätowierer ist auch Brummi-Fahrer

Bünde

Drei Tattoo-Studios gibt’s schon in Bünde. Braucht die Elsestadt aber noch eine vierte Anlaufstelle für Anhänger des Körperschmucks, der im wahrsten Wortsinn unter die Haut geht? „Na klar, die Branche boomt“, sagt Dustin Müller. Der 32-Jährige eröffnet seinen Laden „Ink District“ an der Engerstraße am Samstag.

Von Daniel Salmon

Profi Dustin Müller und Tattoo-Azubi Celine Kitta freuen sich auf ihre Kunden. Am Samstag, 5. Januar, feiern sie mit ihrem „Ink District“ Eröffnung. Foto: Daniel Salmon

Die nackten Zahlen geben dem Stift Quernheimer recht: Gut jeder vierte Deutsche ist mittlerweile tätowiert. „Egal ob Anwalt oder Kfz-Mechaniker: Tattoos sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, meint Müller.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE