Auch der Beach-Club im Bünder Steinmeisterpark wurde vom Starkregen geflutet – Saisonstart am Freitag – mit Verlosung

Trotz Hochwasser: Tiki-Bar macht auf

Bünde

Das ging gerade noch mal gut: Beinahe hätte der Starkregen vom vergangenen Wochenende den Saisonstart der Bünder Tiki-Bar torpediert. Das Gelände im Steinmeisterpark wurde regelrecht geflutet. Nun aber verkündet Beach-Club-Chef Patrik Weber (29): „Wir machen am Freitag auf!“

Von Daniel Salmon

Tiki-Bar Chef Patrik Weber hat sich auch für die nun anstehende Saison seines Beach-Clubs einige Neuerungen überlegt. Foto: Daniel Salmon

Auch wenn der Schwerpunkt des Hochwassers vom Samstag in Hunnebrock, Hüffen und Werfen lag, hatte der Unternehmer ebenfalls mit den Auswirkungen der sintflutartigen Regenfälle zu kämpfen. Problematisch zudem: Die Niederschläge, die auf dem benachbarten, höher gelegenen Freibadareal runterkamen, flossen in Richtung Park – und somit auch in die Tiki-Bar – ab. Zu diesem Zeitpunkt steckten Weber und sein Team gerade mitten im Endspurt der Aufbauarbeiten. „Das Wasser stieg hier ruckzuck knöchelhoch, teilweise ging die braune Suppe einem auch bis zu den Knien. Das habe ich kurz vor der Eröffnung echt nicht gebraucht“, sagt der 29-Jährige.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!