Auswirkungen der geplanten Baumaßnahmen am Bergertor in Herford – Bauausschuss beschäftigt sich mit Varianten

Ufer wird breiter, Spielplatz schmaler

Herford

Der geplante Abriss des alten Wehrs am Bergertor sowie die Neugestaltung des Bereichs am Weddigenufer wird auch Auswirkungen auf den beliebten Spielplatz im Bereich Pöppelmannwall/Weddigenufer haben.

Von Ralf Meistes

Ansicht auf die künftige Gestaltung des Uferbereichs am Bergertor. Vorne links das halbe Wehr, dahinter das Raugerinne und Stufen am Weddigenufer. Foto:

„Wir brauchen Platz, da werden wir ein Stück vom Spielplatz wegnehmen müssen. Es gibt Überlegungen, einen Teil auf die andere Straßenseite, in den Rosengarten zu verlegen“, sagt Beigeordneter Dr. Peter Böhm.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!