1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Unbekannte Täter attackieren Helfer

  8. >

28-Jähriger verletzt – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter attackieren Helfer

Bünde (WB). Am Donnerstagabend ist es zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommmen, bei der ein Helfer selbst zum Opfer wurde.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Laut Polizei beobachtete ein 28-jähriger Bünder auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Borriesstraße, wie drei junge Männer einen augenscheinlich behinderten Mann drangsalierten. Die drei unbekannten Täter näherten sich dem Mann, bewarfen ihn mit Gegenständen und deuteten Tritte in seine Richtung an. Daraufhin sprach der Zeuge die Täter an. Unvermittelt attackierten die Unbekannten den Helfer mit Fauststößen und flüchteten anschließend in Richtung Dünner Kirchweg.

Von den drei Tätern konnten zwei wie folgt beschrieben werden: Ein etwa 1,80 Meter großer Mann mit sportlicher Figur, schwarzen lockigen Haaren und Schnauzbart. Er trug dunkle Kleidung. Eine Jacke, einen Pullover mit Aufschrift und Jeans. Der zweite Mann war etwa 1,75 Meter groß, schlank und hat blonde kurze Haare. Er trug eine schwarze Umhängetasche.

Die Personalien und der Grad und die Art der Behinderung des ersten Geschädigten sind bislang nicht bekannt.

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer kann Angaben zu der Tätergruppe, zu der Tat oder dem behinderten Mann machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05221/8880 entgegen.

Startseite