1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Unfall auf dem Weg zum Einsatz

  8. >

Feuerwehrauto und Motorrad stoßen in Bünde zusammen – 52-Jähriger schwer verletzt

Unfall auf dem Weg zum Einsatz

Bünde (WB). Beim Zusammenstoß mit einem Feuerwehrauto ist ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Bünde am Dienstag schwer verletzt worden. Das Feuerwehrauto befand sich auf dem Weg zu einem Einsatz.

Symbolfoto. Foto: dpa

Zu dem Unfall kam es laut Polizei gegen 20.20 Uhr im Kreuzungsbereich Gerhart-Hauptmann-Straße und Borriestraße. Ein 35-jähriger Feuerwehrmann aus Bünde war mit einem Opel Astra der Freiwilligen Feuerwehr auf der Gerhardt-Hauptmann-Straße in Richtung Wasserbreite unterwegs. Er fuhr zu einem Einsatz und nahm deshalb unter Blaulicht „Sonder- und Wegerechte in Anspruch“, wie die Polizei mitteilt.

Der Opel-Fahrer sei mit mäßiger Geschwindigkeit bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich hineingefahren. Zu diesem Zeitpunkt befand sich auf der Borriestraße in Richtung Ennigloh der Bünder auf seiner Kawasaki. Der Motorradfahrer hatte Grün und wollte die Kreuzung überqueren.

Der Feuerwehrmann haben beim Einfahren auf die Kreuzung den Motorradfahrer übersehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer wurde von seiner Maschine geschleudert und stürzte einige Meter weiter auf die Fahrbahn. Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen zum Unfall.

Startseite