1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Wieder ein Corona-Todesfall

  8. >

Inzidenz im Kreis Herford steigt auf 171,6 – 75 neue Infektionen gemeldet

Wieder ein Corona-Todesfall

Kreis Herford (WB)

Im Kreis Herford ist wieder ein Mensch an oder mit dem Coronavirus verstorben. Insgesamt hat es bislang 164 Todesfälle im Laufe der Pandemie gegeben.

wn

Bislang sind im Kreis Herford an und mit einer Corona-Infektion 164 Menschen verstorben. Foto: imago

Auch die anderen Corona-Zahlen sind wieder gestiegen. Laut Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG ) sind seit Donnerstag 75 neue Corona-Infektionen registriert worden. Damit haben sich insgesamt bisher 10.212 Menschen angesteckt.

Der Inzidenzwert, der angibt, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen infiziert haben, liegt jetzt über dem landesweiten Durchschnitt von 166,8 (-4,4). Der Kreis Herford liegt mit einem Wert von 171,6 (+4,4) in Ostwestfalen-Lippe an dritter Stelle hinter dem Kreis Gütersloh: 179,2 (-3,0); und Bielefeld: 175,0 (-4,8).

Weitere Informationen wird das Kreisgesundheitsamt im Laufe des Freitags veröffentlichen.

Startseite
ANZEIGE