1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Buende
  6. >
  7. Wieder vier Todesfälle gemeldet

  8. >

Seit Donnerstag zählt das LZG 20 neue Corona-Infektionen im Kreis Herford – Inzidenz sinkt trotzdem auf 53,5

Wieder vier Todesfälle gemeldet

Kreis Herford (WB)

Das Landeszentrum Gesundheit (LZG) Nordrhein-Westfalen hat vier weitere Todesfälle seit Donnerstag im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gemeldet.

 

Es gibt vier weitere Todesfälle wegen Corona im Kreis Herford. Foto: dpa

Laut dem Online-Dashboard des LZG sind im Kreisgebiet seit Ausbruch der Pandemie 131 Menschen an und mit dem Corona-Virus verstorben. Details dazu wird das Kreisgesundheitsamt im Laufe des Freitags veröffentlichen.

Bislang haben sich demnach im Kreis Herford 7.028 Menschen mit dem Virus infiziert. Die Wocheninzidenzzahl, die angibt, wie viele Personen per 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen angesteckt haben, sinkt um 9,2 Punkte und liegt jetzt bei 53,5.

Startseite