1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bünde
  6. >
  7. Heinkel-Freunde Elsetal starten in die neue Saison

  8. >

Heinkel-Motorroller war ein typisches Produkt des "Wirtschaftswunders"

Heinkel-Freunde Elsetal starten in die neue Saison

Bünde

Wie sie da nebeneinander stehen, wirken sie wie Neufahrzeuge in dem heute so beliebten Retro-Look. Doch dieser Eindruck täuscht. Mit viel Arbeit und viel Liebe zum Detail bewahren ihre Besitzer den Originalzustand und die Fahrtüchtigkeit der bis zu siebzig Jahre alten Heinkel-Roller.

Von Peter Schubert

Startaufstellung zur ersten Tour in diesem Jahr: neben ihren Fahrzeugen (von links) Siegfried Kuhn, Wolfgang Goldhahn, Peter Haeublein, Dirk Krüger, Jürgen Kröger, Wolfgang Klughardt, Heinz Volmer und Dieter Bendorf. Foto: Peter Schubert

22 Mitglieder hat der Heinkel-Club Elsetal. Und mit ihren Rollern fahren sie pro Jahr und Saison etwa 15.000 Kilometer. Initiiert wurde die Regionalgruppe Elsetal 1993 von Siegfried Kuhn.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE