1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Marta in Herford: Drei Wege zur Kunst

  8. >

Neue Ausstellung „Marta Maps“ in Herford ab Sonntag zu sehen

Drei Wege zur Kunst

Herford

Viele Wege führen zur Kunst – in der neuen Marta-Ausstellung sind es genau drei. Von Linien auf dem Boden und Faltblättern in der Hand wird der Ausstellungsbesucher zu den Werken geleitet.

Von Hartmut Horstmann

Die neue Marta-Direktorin Kathleen Rahn (rechts) mit Franziska Brückmann (links) und Tanja Korte: Die Ausstellung „Marta Maps“ ist bis zum 29. Mai zu sehen. Foto: Hartmut Horstmann

„Marta Maps – Neue Routen durch die Sammlung“ heißt die Präsentation im ersten Stock des Museums (Lippold-Galerie). Erstmalig zu sehen ist die aus etwa 30 Arbeiten bestehende Ausstellung am Sonntag, 6. März, in der Zeit von 11.30 bis 18 Uhr. Den ganzen Tag über ist das Herforder Museum eintrittsfrei geöffnet. Dabei besteht auch Gelegenheit, die neue Marta-Leiterin Kathleen Rahn kennenzulernen. Die 49-Jährige hat Anfang Februar die Nachfolge von Roland Nachtigäller angetreten. Der 6. März ist gleichzeitig der letzte Tag der Ausstellung „Look!“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE