1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Einfahrt verboten: Aber es hält sich keiner dran

  8. >

Nach Unfällen: Schleichweg in Bünde wird dicht gemacht – Politik irritiert über Abbindung der Borrenkampstraße 

Einfahrt verboten: Aber es hält sich keiner dran

Bünde

Die Abbindung der Borrenkampstraße hat jetzt für hitzige Diskussionen im Bünder Verkehrsausschuss gesorgt. Die Politiker finden die von der Unfallkommission des Kreises Herford verfügte Anordnung an der Stelle unverhältnismäßig. Kurios: Sogar der im Rathaus zuständige Amtsleiter Volker Dix hat erst aus der Zeitung von der Maßnahme erfahren.

Von Daniel Salmon

Foto: Daniel Salmon

Die Borrenkampstraße (Länge: 870 Meter) gilt als beliebte Abkürzung zwischen der Werfer und der Osnabrücker Straße, ist also eine direkte Verbindung zwischen den Stadtteilen Werfen und Ennigloh. Ab sofort ist die Strecke – zumindest für den motorisierten Fahrzeugverkehr – gesperrt. Schilder an der Einfahrt von der Werfer Straße aus weisen darauf hin, dass die Borrenkampstraße eine Sackgasse ist – zumindest theoretisch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!