1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Herford: Was kommt auf WWS-Mieter zu?

  8. >

Herford: Die städtische Wohnungsbaugesellschaft verfügt über 3.800 Wohneinheiten

Energiekrise: Was kommt auf WWS-Mieter zu?

Herford

Nachts die Temperaturen der Heizungen auf 18 Grad senken, Warmwasserversorgung nur zu bestimmten Stoßzeiten: Die Botschaften, die in diesen Tagen von einigen Wohnungsbaugesellschaften im Land ausgehen, sind eindeutig.

Von Ralf Meistes

Im März waren die Arbeiten an den vier WWS-Häusern in der Ulmenstraße abgeschlossen. Nach der Fassadendämmung mit Wabenelementen (Energiesprong-Prinzip) und Fenstern mit integrierter Lüftung und Wärmerückgewinnung wurden die Wohnungen für den sehr geringen Wärme-Restbedarf mit stromgeführten Infrarotelementen ausgestattet.  Aktuell produzieren die Häuser mehr Strom als sie verbrauchen. Foto: Moritz Winde

Die Bewohner der Wohnungen sollen angesichts der explodierenden Energiepreise auf Einschränkungen eingestimmt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE