1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Abendmarkt auf dem Barmeierplatz

  8. >

Veranstaltung am Donnerstag, 15. September

Abendmarkt auf dem Barmeierplatz

Enger

Der kommende Donnerstag, 15. September, sollte ganz dick im Kalender markiert werden, denn zum dritten Mal in dieser Saison heißt es auf dem Barmeierplatz in Enger wieder „After Work: Abendmarkt“.

Claudia Schütte von „Weine und Accessoires“ (von links), Musiker Jörg Machan und Sabine Jahnke-Wippermann vom Spielzeugladen „Memories“ laden zusammen mit Reinhard Fender von der Kaufmannschaft und Daniela Dembert vom KuV zum dritten und letzten Abendmarkt der Saison ein. Foto: Daniela Dembert

Sich nach der Arbeit mit Freunden treffen und sich mit kulinarischen Leckereien und kühlen Getränken verwöhnen lassen, geht wohl nirgends besser als auf dem vielbesuchten Innenstadtplatz.

Es wird der letzte Abendmarkt in diesem Jahr sein. Ein Grund mehr, um sich auf einen Spaziergang in den Engeraner Stadtkern zu begeben. Beginn ist am Nachmittag um 16 Uhr und um 20 Uhr geht die Veranstaltung in Ausklangsstimmung über. Veranstaltet wird der Markt von der Kaufmannschaft und dem Kultur- und Verkehrsverein (KuV).

„Auf dem Abendmarkt wird diesmal Bewehrtes und Neues zu finden sein“, erklärt die Vorsitzende des KuVs, Daniela Dembert. Unter anderem sind die Fleischerei Kühn mit Fleisch- und Wurstwaren sowie einem Grillstand und Waldtrauds Käsewelt mit einer großen Palette von Käsespezialitäten wieder dabei.

Neuankömmling ist Sabine Jahnke-Wippermann mit ihrem Spielzeugladen Memories, welcher zum Vergnügen der kleinen Besucher mit Zuckerwatte kommt. Fisch, hausgemachte Eintopfspezialitäten vom Suppunternehmen und Getränke stehen für die Gäste ebenfalls zur Wahl. Claudia Schütte von Weine & Accessoires wird diesmal zwar keine Erdbeerbowle anbieten, hat dafür aber eine andere, jahreszeitliche Spezialität parat: „Wir bringen den ersten Federweißer der Saison mit.“ Eine stimmige Ergänzung dürfte für Liebhaber das Zwiebelkuchenangebot sein. Für Snacks sorgt der Unverpacktladen Pur:Produkt.

Musikalisch unterhält Jörg Machan. Der Westerengeraner spielt Schlager, Pop und Evergreens aus 50 Jahren Musikgeschichte. Auf brennende Wünsche geht der Sänger und Gitarrist auch ein. Hierfür verteilt er Menükarten mit seinem Repertoire, das er auf Anfrage performt. Mit Ballonmodellage und gezeichneten Schnellportraits sorgt Alleinunterhalter Wilfried Niederjohann, besser bekannt als „Tak“, nicht nur bei Kindern für Spaß. Als besonderer Gast wird Jürgen Fellbaum vom Damenmodehaus „Catari“ vertreten sein und aktuelle Herbsttrends zu einmaligen Topangeboten vorstellen.

Startseite
ANZEIGE