1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Beim Abbiegen zusammengestoßen

  8. >

56-Jährige aus Augustdorf wird bei einem Unfall in Enger leicht verletzt

Beim Abbiegen zusammengestoßen

Enger

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen auf der Herforder Straße in Enger ist eine 56-Jährige aus Augustdorf leicht verletzt worden. Die Frau soll beim Abbiegen ein Auto übersehen haben.

Die Autos sind bei der Kollision schwer beschädigt wordne. Foto: Polizei Kreis Herford

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 56-Jährige gegen 5 Uhr mit ihrem roten Renault Twingo auf dem Madlietweg. An der Einmündung der Herforder Straße wollte sie links einbiegen. Dabei habe sie einen von links kommenden schwarzen Mercedes übersehen.

Der Mercedesfahrer war ein 48-Jähriger aus Lemgo. Er war unterwegs auf der Herforder Straße in Richtung Westfalenring. Die Autos stießen zusammen, wodurch die 56-Jährige verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Herforder Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf etwa 8.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE