1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Die Zeit des Warmbadens ist vorbei

  8. >

Bürgermeister Thomas Meyer stellt Einsparpläne der Stadtverwaltung für Enger vor – keine kalten Duschen

Die Zeit des Warmbadens ist vorbei

Enger

Der Krieg in der Ukraine und die ausbleibenden Gaslieferungen Russlands stellen sowohl Privathaushalte als auch Kommunen vor die Aufgabe, massiv Energie einsparen zu müssen. Wie die Stadt Enger künftig ihren Energiebedarf um 15 Prozent herunterschrauben möchte, hat Bürgermeister Thomas Meyer in der Sitzung des Umweltausschusses am Dienstagabend dargelegt.

Ein idyllisches Winterbild wie dieses dürfte in diesem Jahr keiner mehr fotografieren können. Im Zuge der Energieeinsparung soll das Engeraner Wahrzeichen nicht mehr angestrahlt werden. Foto: Philipp Krenz

Zunächst sei eine Senkung der Raumtemperatur in allen öffentlichen Gebäuden einschließlich der Schulen auf ein erträgliches Maß vorgesehen. Hiermit einher gehen solle die Wartung und Optimierung der Heizungsanlagen der städtischen Gebäude, der Einbau von Thermostaten und die Durchführung hydraulischer Abgleiche.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE