1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Fahrer war alkoholisiert

  8. >

Unfall auf Herforder Straße: 46-jähriger Engeraner muss Führerschein abgeben

Fahrer war alkoholisiert

Enger (WB/bo). Ein 46-jähriger Mann aus Enger hat den Unfall an der Herforder Straße verursacht. Nach umfangreichen Ermittlungen trafen die Polizisten den Mann in seiner Wohnung an. Wie Polizeisprecherein Simone Lah-Schnier mitteilt, war er stark alkoholisiert.

Bei einem Zusammenstoß auf der Herforder Straße wurde ein 71-jähriger Engeraner schwer verletzt. Foto: Krückemeyer

Der Mann hatte mit seinem Auto am Samstagnachmittag einen 71-jährigen Radfahrer erfasst und sich von der Unfallstelle entfernt. Am Mitfahrerparkplatz unterhalb des Herforder Senders fanden die Beamten das Unfallauto. Anhand des Kennzeichens konnten sie den Halter ermitteln.

Fahrzeug und Führerschein sichergestellt

Zunächst habe er die Tat abgestritten, später aber zugegeben, dass er den Radfahrer touchiert hat, erläutert Lah-Schnier.. Das Fahrzeug und sein Führerschein wurden sichergestellt.

Der 71-jährige Radfahrer aus Enger, der sich bei dem Sturz schwere Rückenverletzungen und mehrere Frakturen im Bein zugezogen hat, wird weiterhin im Krankenhaus behandelt.

Startseite