1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Gartenparty zu gewinnen

  8. >

Statt Kirschblütenfest: Engeraner Innenstadtrallye „Kleine Kirschen“ bietet attraktive Preise

Gartenparty zu gewinnen

Enger

Noch bis einschließlich Sonntag, 2. Mai, läuft die Innenstadt-Rallye „Kleine Kirschen“, welche die Kaufmannschaft und der Kultur- und Verkehrsverein (KuV) in Enger als Trostpflaster für das entfallene Kirschblütenfest ins Leben gerufen haben.

wn

Caterer Yannik Nuffer (von links), Kaufmannschaftsvorsitzender Detlef Schultz, Zeltverleiher Nico Stakelbeck, Getränkehändler Detlef Kronsbein und stellvertretender Vorsitzender des KuV Burkhard Wehmeyer verlosen eine Gartenparty. Foto: Daniela Dembert

Jetzt haben die Vereine die Hauptgewinne bekannt gegeben. Der erste Preis ist eine Gartenparty für 25 Personen im Wert von 500 Euro, gesponsert von Zeltverleih Stakelbeck, dem Cateringunternehmen Nuffer und Getränkehandel Kronsbein.

„Nur den Garten müsste der Gewinner schon selber stellen“, scherzt Yannik Nuffer. Der Caterer stellt einen Grill und Grillgut sowie frische Salate aus eigener Herstellung, Nico Stakelbeck baut ein Festzelt in entsprechender Größe auf und sorgt für die Bestuhlung. Von Detlef Kronsbein werden eine Theke, Kühlmöglichkeiten, Fassbier und nicht alkoholische Getränke geliefert.

„Das ist eine tolle Idee“, findet Burkhard Wehmeyer, stellvertretender Vorsitzender des Kultur- und Verkehrsvereins. „Bei der Ausrichtung des Kirschblütenfests gehören sie zu unseren wichtigsten Kooperationspartnern.“ Die Rallye trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage zu sponsern, zeuge von tiefer Verbundenheit der drei Unternehmen.

Als „nachhaltig“ wertet Detlef Kronsbein die Aktion: „Man kann, sobald es wieder erlaubt ist, eine eigene Feier veranstalten, die einen an das Kirschblütenfest erinnert.“

Wer den zweiten Platz belegt, bekommt einen Einkaufsgutschein im Wert von 200 Euro. „Der kann bei allen an der Rallye teilnehmenden Geschäften eingelöst werden“, informiert Detlef Schultz, Vorsitzender der Kaufmannschaft. Der Drittplatzierte erhält einen Verzehrgutschein über 150 Euro für das Restaurant Ambrosia am Barmeierplatz. Des weiteren werden Einkaufsgutscheine, Sachpreise und Eintritte zu KuV-Veranstaltungen verlost.

Startseite
ANZEIGE