1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Gemütlicher Klön zur Weihnachtszeit

  8. >

Kultur- und Verkehrsverein sucht Teilnehmer für lebendigen Adventskalender

Gemütlicher Klön zur Weihnachtszeit

Enger (WB). Die Adventszeit ist die Zeit der Gemütlichkeit. Um die Engeraner näher zusammenrücken zu lassen, veranstaltet der Kultur- und Verkehrsverein (KuV) zum zweiten Mal den lebendigen Adventskalender.

Christina Bode

Noch ist es draußen nicht winterlich kalt. In der Adventszeit werden Alina und Daniela Dembert ihren Garten an einem Abend für ein gemütliches Beisammensein öffnen. Foto: Christina Bode

Wer mag, bietet Glühwein und Plätzchen an

»Im vergangenen Jahr ist die Aktion hervorragend angenommen worden«, sagt Daniela Dembert, die für den KuV die Koordination der Termine übernimmt. Die Idee: Jeden Abend öffnet jemand seine Tür, um Gäste zu empfangen. »Schön wäre es, wenn wir eine Mischung aus Institutionen, Vereinen, Privatleuten und Gewerbetreibenden finden würden«, sagt Dembert. Bis auf den Treffpunkt müssen die Gastgeber nicht viel bieten. »Wer mag, kann Glühwein und Plätzchen anbieten«, sagt die Organisatorin. Im vergangenen Jahr seien an manchen Orten Lieder gesungen worden, manchmal habe man einfach nur gemütlich geklönt – entweder im Haus oder am Feuerkorb im Garten. An einer Station sei sogar eine Märchenerzählerin gewesen, ein Gastgeber habe kleine Geschenke für die Gäste gebastelt. »So viel Aufwand muss aber gar nicht sein«, sagt Daniela Dembert.

Gastgeber gesucht

Gesucht würden Leute, die einfach Lust darauf hätten, Gäste zu empfangen, die sie vielleicht auch noch gar nicht kennen. »Für Vereine ist dies außerdem eine gute Plattform, um sich zu präsentieren«, sagt Dembert.

Wer beim lebendigen Adventskalender mitmachen möchte, kann sich noch bis zum 3. November bei Daniela Dembert (Telefon 05224/9393334 oder per Mail an ddembert@web.de) mit Wunschterminen anmelden. Die Anfangszeit ist den Gastgebern überlassen. Auf Flyern und über die Presse werden dann die Treffpunkte der jeweiligen Tage bekannt gegeben.

Startseite