1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Laterne bleibt vorerst stehen

  8. >

Nach hitziger Debatte im Herforder Bauausschuss

Laterne bleibt vorerst stehen

Herford

Die Laterne vor dem Wittekind-Denkmal am Wilhelmsplatz bleibt wo sie ist. Das bestätigt der Beigeordnete Dr. Peter Böhm.

Ralf Meistes

Bei der Neugestaltung des Wilhelmsplatzes wurde eine neue Laterne direkt vor das Wittekinds-Denkmal gestellt. Foto: Bexte

Herbert Even (Die Grünen) hatte in der Bauausschusssitzung kritisiert, dass die neue Laterne direkt vor das Denkmal gesetzt worden sei. Dr. Böhm hatte zwar eingeräumt, dass der Standort für die Laterne nicht optimal ist, man diesen aber gewählt habe, damit die Abstände zwischen den Laternen gleich bleiben. Sollten an dem Denkmal weitere Arbeiten notwendig sein, könnte auch über eine Umsetzung der Laterne nachgedacht werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!