1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Mieten in Herford sind deutlich gestiegen

  8. >

Laut Internetplattform „immowelt“ gab es in den vergangenen fünf Jahren eine Erhöhung um 24 Prozent

Mieten in Herford sind deutlich gestiegen

herford

Von 5,10 auf 6,30 Euro ist die Nettokaltmiete in Herford pro Quadratmeter in der Zeit von 2015 bis 2020 gestiegen. Das teilt das Immobilienportal „immowelt“ mit.

Ralf Meistes

Auch die Mieten in den sanierten WWS-Wohnungen sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Allerdings liegt die Durchschnittsmiete in Herford noch deutlich unterhalb des Durchschnitts in NRW, betont WWS-Geschäftsführer Magnus Kasner. Foto: Moritz Winde

Das entspricht einer Erhöhung um immerhin 24 Prozent in den vergangenen fünf Jahren, wobei Herford auch mit 6,30 Euro noch immer unter dem NRW-weiten Durchschnitt von 7,50 Euro Miete pro Quadratmeter liegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE