1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer

  8. >

48-Jähriger aus Enger muss zur Blutprobe ins Krankenhaus

Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer

Enger (WB). Einen alkoholisierten Fahrradfahrer haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Friedrichsstraße in Enger gestoppt.

Fahrt beendet: Die Polizei hat einen 48-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. Foto: dpa

Der 48-Jährige war aufgefallen, weil er mit seinem Rad mitten auf der Straße fuhr. Während der Kontrolle nahmen die Polizisten in der Atemluft des Radlers Alkoholgeruch wahr. Ein Atemtest verlief deutlich positiv, sodass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und in einem Krankenhaus durchgeführt wurde.

Dem Beschuldigten wurde das Fahren bis zur Ausnüchterung untersagt. Der Mann aus Enger muss mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Die Polizei weist darauf hin, dass ein solches Verhalten Auswirkungen auf die Fahrerlaubnis als Kraftfahrer haben kann. Nicht selten komme es in ähnlichen Fällen zu Fahrverboten.

Startseite