1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Reihe „Kulturbad“ soll neu aufgelegt werden

  8. >

Ausfall des Kirschblütenfests sorgt für weniger Einnahmen – Engeraner Kultur- und Verkehrsverein nimmt an Wettbewerb der Volksbank teil

Reihe „Kulturbad“ soll neu aufgelegt werden

Enger (WB)

„Der Kultur- und Verkehrsverein braucht eure Stimme!“ Der Engeraner Verein ruft derzeit in den sozialen Medien zur Teilnahme an der Abstimmung zu einem Wettbewerb der Volksbank Herford-Mindener Land auf.

wn

Lauschiger Abend: Musikgenuss unter freiem Himmel auf dem Außengelände des Gartenhallenbads, dessen abschüssige Liegewiese beste Sicht für alle Besucher bietet. Foto: Daniela Dembert

Das Kreditinstitut hat ein Hilfsprojekt für durch die Coronakrise in Schieflage geratene Vereine aufgelegt. Neben einem Spendenfonds von insgesamt 60.000 Euro hat die Bank außerdem fünf mal 1.000 Euro ausgelobt für Vereine, die während der Coronakrise mit einem neuen Projekt an den Start gegangen sind.

Der KuV hat sich mit dem „Kulturbad“, der im vergangenen Sommer aus der Taufe gehobenen Openair-Konzertreihe auf dem Außengelände des Gartenhallenbades, beworben. Das Format sei so gut angekommen, dass der KuV und die Engeraner Wirtschaftsbetriebe als Gastgeber daran festhalten wollten.

„Erlebt haben wir drei Konzerte, die trotz der Distanz zwischen den Besuchern von einem Wir-Gefühl und Momenten der Leichtigkeit geprägt waren“, heißt es in der Projektbeschreibung. Das Publikum habe nach den Konzerten sogar beim Abbau der Sitzgelegenheiten geholfen. Eindrücke von den Veranstaltungen liefert der Verein in einem kurzen Begleitvideo.

Da nun aber bereits zum zweiten Mal kein Kirschblütenfest stattfinden kann, fehlen dem KuV auch Einnahmen, die er in kulturelle Veranstaltungen investieren könnte“, berichtet die Vereinsvorsitzende Daniela Dembert auf Anfrage. Deshalb nehme der Verein am Wettbewerb teil und hoffe, bis Montag, 12 Uhr noch auf möglichst viele Stimmen. Diese können von Facebook-Nutzern auf Facebook.com/meinevolksbank abgegeben werden. Der Beitrag des KuV ist zu finden unter den Kommentaren zum Post „Vereine aufgepasst“ und kann dort geliked werden.

Startseite