1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. So möchte die Stadt Enger Energie sparen

  8. >

Kritik an geplanter Senkung der Wassertemperatur im Gartenhallenbad

So möchte die Stadt Enger Energie sparen

Enger

„Wir sind als Kommune alle gefordert, einer möglichen Mangellage entgegenzuwirken.“ Mit diesen Worten hat Engers Bürgermeister Thomas Meyer im Haupt- und Finanzausschuss die Diskussion um die von der Verwaltung vorgeschlagenen Maßnahmen zur Energieeinsparung eingeleitet.

„Beim Thema Energiesparen sind alle gefordert“, sagt Engers Bürgermeister Thomas Meyer. Foto: dpa

Die Vorlage habe „Logik und Methode“, lobte René Siekmann (CDU). Nicht nur die Energiekrise, auch die Auswirkungen der Coronakrise zwängen zur Sparsamkeit, räumte Jörg Pultermann (SPD) ein. „Wir sind als Stadt gefordert, Vorbild zu sein, keinen blinden Aktionismus walten zu lassen, nachhaltig zu handeln und laufend zu evaluieren, welche Maßnahmen effizient sind“, meinte Norbert Busch (FDP).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE