1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Storchenmann verschlingt ein Junges

  8. >

Erstmals vier Junge im Nest in Enger Bruch beobachtet – dann endet Leben des jüngsten Nachwuchses abrupt

Storchenmann verschlingt ein Junges

Enger

Es ist ein grausiges Naturschauspiel, das sich Fotograf Eckhard Lietzow am vergangenen Montagabend geboten hat. Er wurde Zeuge, wie der Storchenvater im Enger Bruch sein eigenes Junges auffraß. Wie Lietzow annimmt, handelte es sich um das jüngste der mittlerweile vier Küken.

Daniela Dembert

Ein für Menschen grausames Bild: Das Storchenmännchen verschlingt sein vermutlich jüngstes Küken, nachdem er es mehrere Minuten geschüttelt hat. Foto: Eckhard Lietzow

Konnte der Storchenbeobachter am Vormittag noch erstmals den Schnabel des vierten Storchenjungen über den Horstrand im Bruch sichten und dies auf seiner Internetseite verkünden, musste er am frühen Abend beobachten, wie der Storchenmann nach der Brutablösung ein Küken mit dem Schnabel aufnahm, einige Minuten lang hin und her schüttelte und anschließend verschlang.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE