Apotheker Hartmut Wiesemann bietet ab Donnerstag Coronatests im Gemeindehaus am Münster an

Teststelle in der Herforder Innenstadt

Herford (WB)

Die erste Corona-Teststelle in der Innenstadt öffnet am Donnerstag, 15. April, um 9 Uhr im Gemeindehaus am Münster. Apotheker Hartmut Wiesemann von der Altstädter Apotheke am Alten Markt wird sie betreiben.

Ralf Meistes

Pfarrerin Annette Beer und Apotheker Hartmut Wiesemann vor dem Eingang des Gemeindehauses am Münster. Hier wird es ab Donnerstag die erste Teststelle in der Herforder Innenstadt geben. Foto: Ralf Meistes

Die Evangelische Kirchengemeinde Herford-Mitte stellt ihm die Räumlichkeiten zur Verfügung. Damit erfüllt Wiesemann auch einen Wunsch der Herforder Einzelhändler. Zuletzt hatte Nicolas Tscheche vom gleichnamigen Schuhhaus eine Stelle für Schnelltests in der City gefordert. Schließlich könnten die Kunden nur mit einem negativen Testergebnis bei ihm einkaufen. Tscheche hatte kritisiert, dass es innerstädtische Teststellen in Bünde und Bielefeld bereits gebe, nur in Herford nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!