1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. Verzögerung an Baustelle

  8. >

Dreyener Straße noch bis Mitte dieser Woche gesperrt

Verzögerung an Baustelle

Enger/Spenge (WB). Die Bauarbeiten an der Dreyener Straße/ Dreschstraße (K 19) in Spenge und Enger verzögern sich witterungsbedingt. Das teilt der Kreis Herford jetzt mit.

Der Kreis Herford teilt mit, dass sich die Arbeiten an der Dreyener Straße/Dreschstraße um ein paar Tage verzögern werden. Foto: dpa

Von der Einmündung Bünder Straße (L783) bis zur Einmündung Dreyener Straße (K 27) bleibt der Abschnitt voraussichtlich noch bis mindestens Mitte dieser Woche gesperrt. Dort wurde die Fahrbahn abgefräst und neu asphaltiert.

Anwohnerverkehr weitestgehend möglich

Der Anwohnerverkehr wird bis zu den Asphaltierungsarbeiten weitgehend ermöglicht. Für den übrigen Verkehr wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert.

In der kommenden Woche müssen – je nach Witterung – noch die Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn erledigt werden. Diese Arbeiten finden dann allerdings bei laufendem Verkehr statt – es kann in diesem Bereich dann allerdings zu Verkehrsbehinderungen kommen.

„Der Kreis Herford bittet alle Verkehrsteilnehmer für die Zeit der Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen um Verständnis“, heißt es in einer Mitteilung des Kreises.

Startseite