1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Enger
  6. >
  7. WGE-Schülerinnen auf Platz drei

  8. >

Duo aus Enger bei Landesentscheid „Jugend forscht“

WGE-Schülerinnen auf Platz drei

Enger

Über einen dritten Platz im Landesentscheid des Wettbewerbs Jugend forscht (Jufo) freuen sich Jule Hannah Tappe und Isa Antholz aus Enger.

wn

Jule Hannah Tappe und Isa Antholz haben beim Landeswettbewerb Jugend forscht einen dritten Platz erreicht. Foto:

Die Preisverleihung fand am Mittwoch im Rahmen einer Videokonferenz statt. Am Tag zuvor hatten die beiden Gymnasiastinnen ihre Forschungen digital der Jury präsentiert.

Die beiden 16-Jährigen haben ein Verfahren entwickelt, um Spielsand mit haushaltsüblichen Mitteln von Mikroplastikpartikeln zu befreien. Damit hatten sich die Engeranerinnen im Februar gleich mehrere Preise im Jufo-Regionalwettbewerb gesichert.

Neben der Erstplatzierung in der Kategorie „Arbeitswelt“ bekamen die beiden Schülerinnen des Widukind-Gymnasiums auch die Sonderpreise „Umwelt“ und „Qualitätssicherung durch zerstörungsfreie Prüfung“.

Der Sieg in ihrer Startkategorie hatte Jule und Isa zur Teilnahme an der Ausscheidung auf NRW-Ebene berechtigt, deren Ergebnisse gestern bekannt gegeben wurden.

Startseite