1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. „Erst festlegen, welche Inhalte wir wollen“

  8. >

OWL-Forum: Herfords Bürgermeister Kähler tritt der Befürchtung entgegen, die Saalgrößen für Theater und Konzerte ständen bereits fest

„Erst festlegen, welche Inhalte wir wollen“

Herford

Ein Konzertsaal mit 1000 Plätzen, einen fürs Theater, der 250 umfasst: Die Zahlen, die im Zusammenhang mit dem geplanten OWL-Forum kursieren, sorgen für Spekulationen. Doch entschieden ist noch nichts. „Es sind reine Planungsgrößen“, betont Herfords Bürgermeister Tim Kähler.

Von Hartmut Horstmann

Der bisherige Theatersaal: Wie viele Plätze stehen im OWL-Forum zur Verfügung? Bisher gibt es nur Planungsgrößen. In den nächsten Monaten will sich die Stadt mit allen Beteiligten (NWD, Theater, weitere kulturelle Nutzer) zusammensetzen. Mit Hilfe externer Sachverständiger soll erst einmal über Inhalte geredet werden – und erst danach über die Säle und ihre Größen. Foto: Moritz Winde

In den nächsten Monaten soll es darum gehen, die inhaltlichen Voraussetzungen zu konkretisieren, um im Sommer einen Grundsatzbeschluss zu fällen. Der Vorschlag lautet: Das OWL-Forum, das sowohl für Konzerte als auch für Theateraufführungen dient, soll am Standort des heutigen Theaters gebaut werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE