1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Fußgänger von Auto erfasst

  8. >

57-jähriger Mann in Bünde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Fußgänger von Auto erfasst

Bünde

Am frühen Mittwochmorgen ist ein 57-jähriger Fußgänger aus Enger von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Auf dem Fußweg zur Arbeit in Bünde wurde ein Mann von einem Auto erfasst. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Gegen 6.50 Uhr befuhr eine 56-jährige Frau laut Polizeiangaben  mit ihrem Toyota in Bünde die Weseler Straße Richtung Enger. Im Kreuzungsbereich wollte sie  nach links in die Heidestraße einbiegen und übersah dabei den Fußgänger, der auf dem Weg zur Arbeit war.

Nach dem Zusammenstoß ins Krankenhaus gebracht

Beim Zusammenstoß wurde der 57-Jährige zunächst auf die Motorhaube und dann gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Anschließend prallte er wieder zu Boden. Der Mann wurde dabei an Kopf und Schulter so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. 

An dem Toyota der Unfallfahrerin entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. 

Startseite
ANZEIGE