1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Grüne Klima-Oase statt öder Schotterwüste

  8. >

„Rettet den Vorgarten“: Gartenbauverein Südlengern lädt zu Vortragsabend ein

Grüne Klima-Oase statt öder Schotterwüste

Kirchlengern

Grüne Idylle statt Schotter- und Betonwüste: Unter dem Titel „Rettet den Vorgarten“, lädt der Gartenbauverein Südlengern für Mittwoch, 27. April zu einen kostenlosen Vortragsabend im AWO -Begegnungszentrum in Kirchlengern, Schimmelkamp 23 ein.

Beton- und Pflasterflächen oder Schotterwüsten mit allerlei Zierrat prägen die triste Ödnis vor vielen Haustüren. Während eines Vortragsabends will der Gartenbauverein Südlengern Tipps für eine ökologischere Gestaltung von Vorgärten geben. Foto: dpa/Annette Riedl

Vorgärten sind die lebendige Visitenkarte eines Hauses, die ihre Besucher im Idealfall mit viel Grün und duftenden Blüten willkommen heißen. Auch die tierischen Gäste wie Insekten und Vögel fühlen sich in einem artenreichen Vorgarten wohl und bedanken sich mit fröhlichem Summen- und munterem Gezwitscher. Leider sieht die Realität häufig anders aus und Beton- und Pflasterflächen oder Schotterwüsten mit allerlei Zierrat prägen die triste Ödnis vor der Haustür. Durch Werbeprospekte aus dem Baumarkt, schlechte Vorbilder in der Nachbarschaft und mangelndes Wissen haben sich viele Hausbesitzer dazu verleiten lassen, das „Problem“ Vorgarten mit „pflegeleichten“ Pflastersteinen oder Schotter- und Steinschüttungen zu lösen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE