1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Auch Herforder Schüler müssen selber bohren

  8. >

Labore liefern keine Einzelergebnisse mehr nach positiven Pooltestungen an Grundschulen

Auch Herforder Schüler müssen selber bohren

Herford

Das Handy vibriert um 23.40 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt informiert das Labor Krone am Montagabend die Eltern der Grundschule Obering über SMS, dass es keine weiteren Untersuchungen zu den positiven Pooltests vom frühen Morgen mehr geben wird. Die betroffenen Kinder sollten deshalb besser zu Hause bleiben.

Von Stephan Rechlin

Herfords Grundschüler müssen sich fortan wieder selber testen, wenn der Pooltest positiv ist. Foto: Holger John

So wie die Obering-Schule erwischt es am Montagabend die Eltern aller zwölf Herforder Grundschulen. Die Alarmierung geht natürlich schief. Die meisten berufstätigen Eltern schlafen um diese Zeit schon. Nur wer morgens nach dem Aufstehen sofort auf sein Handy schaut, entdeckt die Nachricht vielleicht noch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE