1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Trio Wohnzimmer-Soul aus Rheda-Wiedenbrück spielt bekannte Hits in neuem Gewand auf dem Neuen Markt in Herford

  8. >

Das Trio Wohnzimmer-Soul spielt am Samstagabend auf dem Neuen Markt in Herford

Bekannte Hits in neuem Gewand

Herford

Das Trio Wohnzimmer-Soul aus Rheda-Wiedenbrück wird am Samstag, 25. Juni, ab 18 Uhr auf dem Neuen Markt in Herford die Außengastronomie beleben. Der Auftritt ist Teil der Konzertreihe „Auf die Plätze“ des Vereins Kulturbeutel.

Die drei Musiker von Wohnzimmer-Soul um Bandleader Marc Tecklenborg (Mitte) interpretieren Hits in völlig neuem Gewand. Foto: Daniela Edler

Die drei Musiker um Bandleader Marc Tecklenborg interpretieren Hits aus Soul, Pop und Rock und versprechen die „richtige Portion Entertainment“. Im Repertoire haben sie bekannte Musikstücke in völlig neuem Gewand, Arrangements reduziert auf ein Minimum an Instrumenten. Denn die Bandmitglieder, allesamt erfahrene Live-Musiker, waren es satt, immer die alten Kneipenhits bis aufs Letzte zu kopieren.

Im Repertoire des charismatischen Trios befinden sich Titel aus den Charts, fast Vergessenes und Klassiker von Morgen. Das Publikum gehört zum Programm, wird immer wieder mit einbezogen und formt so jeden „alt bekannten Hit“ zu etwas völlig neuem. Solide Gitarrenarbeit und Gesang verstehen sich bei Wohnzimmer-Soul von selbst.

Der Auftritt ist das siebte Konzert der Konzertreihe „Auf die Plätze“, die durch den Herford-Plan finanziell unterstützt wird. Drei weitere werden bis zum 8. Juli folgen. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen zum Konzert und zur Konzertreihe finden Interessierte im Internet auf den Seiten www.herford-erleben.de und www.kulturbeutel-herford.de.

Startseite
ANZEIGE