1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Blitz schlägt in Haus ein

  8. >

Dachstuhl fängt Feuer – 180.000 Euro Schaden

Blitz schlägt in Haus ein

Herford (WB/hil). Durch einen lauten Knall ist am Donnerstagmittag der 65-jährige Eigentümer eines Wohnhauses im Herforder Ortsteil Stedefreund aufgeschreckt worden: Im Dachstuhl hatte der Blitz eingeschlagen und sofort ein Feuer ausgelöst.

Ein Blitzschlag hat im Herforder Ortsteil Stedefreund ein Haus in Brand gesetzt. Foto: Daniel Salmon

Die Feuerwehr hatte Probleme beim Löschen, weil der starke Wind das Feuer immer wieder neu entfachte und und zu einer starken Rauchentwicklung führte. Vier Herforder Löschgruppen wurden alarmiert und waren bis in den Nachmittag hinein am Einsatzort.

Dach ist einsturzgefährdet

Aufgrund der durch das Löschwasser durchweichten Wände und der Einsturzgefahr des Daches ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf etwa 180 000 Euro.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagsausgabe des WESTFALEN-BLATTES, Lokalausgabe Herford

Startseite