1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Bombenverdacht bei E-Center-Neubau in Herford

  8. >

Grundsteinlegung abgesagt - Gelände in Friedenstal muss zunächst sondiert werden

Bombenverdacht bei E-Center-Neubau in Herford

Herford

Eigentlich sollte am 27. September der Grundstein für das neue E-Center an der Salzufler Straße in Herford gelegt werden. Doch die Feier ist kurzfristig abgesagt worden. Im Erdreich könnte ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg schlummern.

Von Moritz Winde

Bis diese Grafik Realität wird, dauert‘s noch: Neben dem E-Center entsteht ein dm-Markt. Auch einen Sparkassen-Automaten wird es geben. Wegen des Bombenverdachts verschiebt sich die geplante Eröffnung des Einkaufskomplexes an der Salzufler Straße um voraussichtlich einige Wochen.  Foto: Hahn-Gruppe

„Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir die geplante Grundsteinlegung absagen müssen. Hintergrund dieser Absage ist das vorläufige Ergebnis einer Kampfmittelsondierung, die einen unklaren Befund ergeben hat“, lässt Marc Weisener, Sprecher der investierenden Hahn-Gruppe aus Bergisch Gladbach.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE