1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Corona-Schnelltests bleiben kostenlos bei der Biekra Herford

  8. >

Geschäftsführer sieht darin einen "Beitrag zur Corona-Bekämpfung"

Corona-Schnelltests bleiben kostenlos bei der Biekra Herford

Herford

Der Gang zum Schnelltests-Zentrum ist schnell erledigt und mit wenig Aufwand verbunden. Ab Freitag (30. Juni) müssen viele, die sich auf das Coronavirus testen lassen wollen, aber drei Euro zahlen. Die Biekra im Kreis Herford hält davon wenig und nimmt von der neuen Regelung Abstand. Hier bleiben die Tests für alle kostenlos.

Von Angelina Zander

Zum 1. Juli werden die Corona-Schnelltests für die meisten drei Euro kosten. Die Biekra im Kreis Herford geht diesen Schritt allerdings nicht mit. Hier bleiben die Tests kostenlos. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild

Die 7-Tage-Inzidenz-Werte sind hoch, das Interesse an Corona-Schnelltests ist da und eine neue Omikron-Variante breitet sich aus: In diesen bewegten Zeiten der Corona-Pandemie kündigt Karl Lauterbach das Ende der kostenlosen Schnelltests an - um Geld zu sparen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE