1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Eigenheim bleibt oft nur ein Traum

  8. >

Immer weniger Herforder können ein neues freistehendes Einfamilienhaus beziehen

Eigenheim bleibt oft nur ein Traum

Herford (WB)

Flächenfraß, Zersiedelung, Oberflächenversiegelung – der Bau von Einfamilienhäusern ist zuletzt unter neuen Gesichtspunkten in die Diskussion geraten. Aber wie sieht es in Herford aus?

Bernd Bexte

Ein freistehendes Einfamilienhaus ist der Traum vieler. Davon werden in Herford aber immer weniger gebaut. Foto: WB

Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Im Jahr 2019 – dies sind die aktuellsten Daten – sind in Herford gerade einmal 23 Einfamilienhäuser fertiggestellt worden (nur Neubauten, keine Sanierungen). Zum Vergleich: Im Jahr 2000 waren es noch 127, fünf Jahre später sogar 156. Das belegen Zahlen des Statistischen Landesamtes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!