1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Ein Schmerz, der nicht vergeht

  8. >

Theodor Umlauf lebt seit 75 Jahren in Herford – Er liebt die Stadt, kann aber die Vertreibung aus Schlesien nicht vergessen

Ein Schmerz, der nicht vergeht

Herford (WB)

Die Stadt Herford habe eine Superleistung vollbracht – damals nach dem Zweiten Weltkrieg. Theodor Umlauf (86) erinnert sich gut daran, wie er hier nach der Vertreibung mit seiner Familie eine Unterkunft fand. Dennoch bleibt das Gefühl, in seiner Heimat Schlesien ein großes Unrecht erlitten zu haben.

Hartmut Horstmann

Ein Foto aus dem Jahr 1941: Elisabeth, Dieter und Theodor Umlauf (rechts). der damals sechs Jahre alt war. Vor 75 Jahren sind sie nach Herford gekommen. Foto:

Vor 75 Jahren waren die Umlaufs – Mutter Elisabeth und zwei Söhne – nach Herford gekommen. In seiner Freizeit hat sich Theodor Umlauf später stark für den Schwimmsport engagiert, so war er 30 Jahre Schwimmwart beim SC Herford.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!