1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Elf Investoren sind im Rennen

  8. >

Insolvenzverwalter geht davon aus, dass im März über Verkauf der Heinze Gruppe in Herford entschieden wird

Elf Investoren sind im Rennen

Herford

Die insolvente Heinze-Gruppe mit Hauptsitz am Eupener Weg könnte schon bald wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen.

Von Bernd Bexte

Rechtsanwalt Stephan Höltershinken ist zuversichtlich, dass die Heinze-Gruppe eine Zukunft hat. Aktuelle Berechnungen würden „eine Fortführung der Geschäftsbetriebe bestätigen“. Neue Aufträge seien hinzugekommen. Es geht immerhin um 710 Arbeitsplätze. Foto: Stephan Rechlin

Die im Oktober mit Unterstützung der Mittelstands-Investmentbank Saxenhammer (Berlin) begonnene Suche nach einem Käufer oder Investor habe dazu geführt, dass elf Interessenten Angebote abgegeben hätten. „Es handelt sich um Finanzinvestoren und strategische Investoren“, erläutert der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Stephan Höltershinken (Minden).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE