1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Es war nur Wasserdampf

  8. >

Feuerwehr rückt wiederholt zum Rathaus aus

Es war nur Wasserdampf

Herford (WB/KaWe). Brennt das Rathaus? Ein Passant hat Dienstagabend gegen 22.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Vermeintliche Rauchschwaden umlagerten das Türmchen des historischen Gebäudes.

Auf den ersten Blick sieht es aus, als ob das Rathaus brennt. Doch es steigt nur Wasserdampf auf. Foto: Feuerwehr Herford

Vor Ort stellte die Feuerwehr fest: Es war nur der Wasserdampf, der beim Verbrennen von Gas durch die Heizung entsteht. „Bei kalten Temperaturen wird der Dampf deutlicher sichtbar und wenn ihn der Wind dann noch quasi herunterdrückt, sieht das schon gewaltig aus“, sagt Christoph Büker, Sprecher der Feuerwehr Herford. Es war nicht das erste Mal, dass die Brandbekämpfer nach solch einer Meldung zum Rathaus ausrücken mussten.

„In den vergangenen Jahren ist das etwa 20 Mal vorgekommen“, so Büker. Einerseits sei es ein Segen, dass Bürger aufmerksam unterwegs sind, andererseits empfehle sich stets ein genauer Blick. „Selbstverständlich rücken wir immer aus – lieber einmal zu oft als einmal zu wenig“, sagt Büker. Acht Mann der Hauptamtlichen Wachabteilung waren Dienstag vor Ort und kontrollieren zur Sicherheit das Gebäude von allen Seiten.

Startseite
ANZEIGE