1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Essensreste und versiffte Kleidung

  8. >

Fotos zeigen den Zustand des Dohm-Hotel-Geländes in Herford

Essensreste und versiffte Kleidung

Herford (WB/mor). Wie vermüllt das Dohm-Hotel-Gelände wirklich ist, zeigen Fotos, die dieser Zeitung zugespielt worden sind. Im Garten türmt sich vergammeltes Holz, auf dem Parkplatz liegen Kunststoffkisten, Teppichreste und leere Farbeimer.

Die Stadt darf das Gelände an der Löhrstraße noch nicht betreten.

Noch schlimmer das Bild in den Garagen: Hier befindet sich haufenweise Unrat. Von versiffter Kleidung über defekte Möbel bis hin zu Tüten mit Essensresten: Die Liste der abgeladenen Dinge ist lang. Zudem riecht es unangenehm. Angrenzenden Gastronomen ist der Zustand seit Langem ein Dorn im Auge. Und Hans Koch von der ISG Radewig sagt: „Das zieht Ratten an.“

Die Stadt hat das Dohm-Hotel-Grundstück zwar erworben , darf das Areal aber nicht betreten, solange der Vorbesitzer nicht aus dem Grundbuch „gelöscht“ ist. Laut Verwaltung soll dies bis Ende des Jahres passiert sein. „Und dann werden wir sofort gründlich sauber machen“, verspricht Bürgermeister Tim Kähler.

Anwohner sorgen sich, dass der Zustand des Geländes Ratten anzieht. Foto:
Startseite
ANZEIGE