1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Fahranfängerin (18) verursacht Unfall

  8. >

Kollision auf Theaterkreuzung in Herford – keine Verletzten

Fahranfängerin (18) verursacht Unfall

Herford (WB). Zwei Autos sind am Freitagmorgen auf der Theaterkreuzung zusammengestoßen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll den Unfall eine Fahranfängerin aus Herford verursacht haben.

Beide Autos müssen nach dem Unfall abgeschleppt werden. Foto: Moritz Winde

Die 18-Jährige sei bei Rot gefahren, sagte Sprecher Steven Haydon. Die Herforderin wollte gegen 11 Uhr mit ihrem grauen VW Polo von der Hansastraße nach links auf die Mindener Straße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den ihr entgegen kommenden schwarzen VW Golf.

In ihm saß ein 28-jähriger Mann aus Herford. Es kam zum Zusammenstoß. Der Polo krachte anschließend gegen einen Laternenmast. Verletzt wurde niemand. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es rund um die Kreuzung zu erheblichen Behinderungen.

Startseite