1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Falknerin aus dem Tierpark Herford gibt Tipps: So fühlen sich Eulen wohl

  8. >

Lebensraum der Tiere ist bedroht - Haus- und Gartenbesitzer können etwas tun

Falknerin gibt Tipps: So fühlen sich Eulen wohl

Herford

Dass Steingärten ein Albtraum für Insekten und andere Tiere sind, ist hinlänglich bekannt. Diese Form der Gartengestaltung wirkt sich aber auch negativ auf das Leben von Eulen aus. Dabei können viele Menschen zuhause etwas tun, um der Eule einen attraktiven Lebensraum zu bieten.

Von Angelina Zander

Falknerin Susanne Aufdemkamp mit Schleiereule Nalon.  Foto: Angelina Zander

Susanne Aufdemkamp ist Falknerin im Tierpark Herford und kennt sich mit Eulen aus – ebenso mit ihren Eigenarten und Charakterzügen. „Die Menschen haben nicht so den Bezug zur Eule wie zum Felltier“, sagt sie. Das wollen die Tierpfleger ändern. Die Eulenschule im Tierpark ist ein Schritt, um die europäischen Eulen vorzustellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE