1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Felix liest am besten

  8. >

Wettbewerb des Buchhandels in der Stadtbibliothek – Sechstklässler nehmen teil

Felix liest am besten

Herford(HK/man). Nomen est omen: Ein Sechstklässler namens Felix war beim Vorlesewettbewerb der Glückliche. Die Jury wählte ihn zum Sieger, so dass er den Kreis Herford beim Bezirkswettbewerb in Detmold vertritt.

Felix Harmuth (3. von links) hat gewonnen. Ins Stechen kamen (von links) Tizian Grieger, Inka Schwarze, Lena Schmitt, Jocelin Schober und Sophie Kloos. Alle Teilnehmer des Wettbewerbs in der Herforder Bibliothek erhielten ein Buch und eine Urkunde. Foto: Hartmut Horstmann

21 Sechstklässler hatten sich für den kreisweiten Wettbewerb in der Stadtbibliothek qualifiziert, 19 nahmen teil. Sechs von ihnen kamen ins Stechen und mussten jeweils das erste Kapitel aus dem »Buch der Wünsche« vortragen. »Es war sehr schwierig, denn alle haben gut gelesen«, meinte ein Jury-Mitglied. Die Bewertenden einigten sich schließlich auf Felix Harmuth aus Enger, der das Gymnasium am Markt in Bünde besucht. Es handelt sich um den 60. Vorlesewettbewerb der Stiftung des deutschen Buchhandels.

Startseite