1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Flucht nach Autounfall

  8. >

26-Jährige wird als Unfallverursacherin ermittelt

Flucht nach Autounfall

Herford (WB). Eine Unfallflucht an der Lockhauser Straße ist der Polizei am Freitagabend gemeldet worden. Die Besitzerin eines blauen Seat Ibiza hatte diesen am rechten Fahrbahnrand entgegen der Fahrtrichtung in Höhe der Hausnummer 22 abgestellt. Gegen 21 Uhr hörte sie einen lauten Knall.

Der beschädigte Seat Ibiza. Foto: Polizei

Sie schaute nach und entdeckte erhebliche Beschädigungen am vorderen rechten Bereich ihres Autos. Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass ein bis dahin unbekannter Fahrzeugführer mit einem Pkw auf der Lockhauser Straße in Richtung Ahmser Straße unterwegs war.

In Höhe der Hausnummer 22 stieß dieser dann gegen den geparkten Seat und fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmer. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung entdeckte die Polizei im Lehmkuhlenweg einen beschädigten Smart.

Die Spurenlage ergab, dass es sich um das flüchtige Fahrzeug handelte. Als Fahrerin wurde eine 26-Jährige aus Herford ermittelt, die mit dem Fahrzeug Essen auslieferte. Sie gab an, keinen Unfall bemerkt zu haben. Unfallhergang und Unfallursache müssen nun noch geklärt werden. Der Führerschein der Herforderin und ihr Smart wurden für weitere Ermittlungen vorläufig sichergestellt.

Startseite