1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Frühschwimmen in Elverdissen

  8. >

Nach Protesten ändern Stadtwerke die Öffnungszeiten der Freibäder

Frühschwimmen in Elverdissen

Herford (WB). Die gute Nachricht war Martina Bredenkötter im Gesicht abzulesen. Nach Protesten des Freibadvereins Elverdissen ändern die Stadtwerke die Öffnungszeiten für die Freibäder. Sehr zur Freude der Vorsitzenden des Freibadvereins.

Ralf Meistes

Nach Protesten des Freibadvereins Elverdissen gibt es jetzt veränderte Schwimmzeiten: Martina Rumpold (von links), Martina Bredenkötter (1. Vorsitzende), Annegret Raven-Scholten, Stadtwerke-Chef Oliver Daun, Astrid Vordtriede (Leitung Bäderbereich) und Jennifer Weiß. Foto:

Es fehlt Personal

Noch im April hatten die Stadtwerke erklärt, dass das Frühschwimmen in Elverdissen in diesem Jahr ausfallen müsse. Den Stadtwerken fehle das Personal, um die Schwimmzeiten vergangener Jahre aufrecht erhalten zu können. Stattdessen sollten die Frühschwimm-Zeiten im Freibad Im Kleinen Felde ausgebaut werden.

Dieser Beschluss wurde vom Freibadverein Elverdissen kritisiert. Man fühle sich unfair behandelt. Zugleich wurde die Befürchtung geäußert, dass das Freibad in Elverdissen durch die verkürzten Öffnungszeiten unattraktiv werde und irgendwann dann ganz geschlossen werden soll.

Argumente noch einmal angehört

Am Freitag erklärte Stadtwerke-Leiter Oliver Daun: »Wir haben uns die Argumente des Freibadvereins Elverdissen noch einmal angehört und haben dann entschieden, dass es auch in Elverdissen Frühschwimmzeiten geben soll.« Die neue Regelung sieht folgende Schwimmzeiten für das Freibad Elverdissen vor.

Außerhalb der Sommerferien ist das Bad montags für Frühschwimmer von 6 bis 8 Uhr geöffnet und anschließend von 14 bis 20 Uhr. Die weiteren Schwimmzeiten außerhalb der Ferien sind dienstags bis freitags von 14 bis 20 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 12 bis 19 Uhr.

Neue Regelung gilt ab dem 28. Mai

»Die neue Regelung gilt ab dem 28. Mai, so dass bereits am kommenden Montag die Frühschwimmer hier ihre Bahnen ziehen können«, betont Daun. In den Ferien hat das Freibad Elverdissen auch am Mittwoch von 6 bis 8 Uhr geöffnet. An allen Tagen öffnet es dann wieder um 12 Uhr.

»Auch hier sind die Stadtwerke wieder um eine Stunde nach vorne gerückt, also von 13 auf 12 Uhr. Wir hoffen, dass die personelle Situation im Bäderbetrieb im nächsten Jahr wieder besser aussieht, so dass wir zu den üblichen Zeiten zurückkehren können«, betonte Martina Bredenkötter.

Sie dankte Daun, dass die Stadtwerke »nach vielen kontroversen Gesprächen« auch die Wünsche des Freibadvereins Elverdissen berücksichtigt haben. Darüber hinaus sei sie froh über die klare Aussage des Stadtwerke-Chefs, dass eine Schließung des Bades in Elverdissen nicht beabsichtigt sei.

Auch Änderungen im Freibad Im Kleinen Felde

Die Änderung der Schwimmzeiten in Elverdissen bedeutet für das Freibad Im Kleinen Felde, dass dies außerhalb der Ferien montags von 13 bis 19 Uhr geöffnet hat. In den Ferien lauten die Öffnungszeiten an den Montagen ebenfalls von 13 bis 19 Uhr und mittwochs von 9 bis 19 Uhr. In der Woche öffnet das Bad ansonsten um 6 Uhr.

Startseite