1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Fußgänger stößt mit Rad zusammen

  8. >

Zehnjähriger Junge wird in Herford leicht verletzt

Fußgänger stößt mit Rad zusammen

Herford (WB). Ein zehnjähriger Junge ist am Donnerstag in Herford bei einem Unfall auf der Mindener Straße leicht verletzt worden. Er war mit einem Fahrrad zusammengestoßen.

Symbolbild. Foto: dpa

Dazu kam es laut Polizei gegen 13.30 Uhr, als der Junge zu Fuß von einem unbefestigtem Seitenarm der Robert-Koch-Straße auf den Gehweg zur nahegelegenen Bushaltestelle an der Mindener Straße gehen wollte. Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer fuhr zeitgleich auf dem Gehweg der Mindener Straße stadtauswärts.

Der Junge stieß mit seinem Gesicht gegen den Lenker des Rades und verletzte sich dabei. Der Radfahrer hielt noch kurz an, setzte dann jedoch seine Fahrt stadtauswärts fort. Der Mann soll etwa 20 bis 30 Jahre alt und von schlanker Statur sein. Er trug ein T-Shirt und blaue Kopfhörer der Marke Sony. Das von ihm geführte Fahrrad war grau mit blau-grünen Streifen.

Die Polizei bittet den Fahrradfahrer oder weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05221/8880 zur Klärung des Sachverhalts zu melden.

Startseite