1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Herford
  6. >
  7. Gefahrgut-Alarm in Vlotho

  8. >

Batterie für EDV-Anlage läuft heiß

Gefahrgut-Alarm in Vlotho

Vlotho (WB/bu)

Zu einem Gefahrgut-Einsatz, der dann glimpflich ausgegangen ist, musste am Dienstagvormittag die Feuerwehr ausrücken. In einem Büro einer Firma am Kannegiesser-Ring war nach Auskunft von Stadtbrandinspektor Torsten Sievering die Batterie einer EDV-Anlage heiß gelaufen.

wn

Die Einsatzkräfte der Wehr haben die Batterie geborgen und prüfen, ob giftige Säure oder Gas austritt. Foto: Feuerwehr Vlotho

„Dank der vorbildlichen Reaktion der Mitarbeiter, die zuvor beißenden Geruch wahrgenommen hatten und sofort die Wehr alarmierten, konnte nach dem Eintreffen der Wehr rasch Entwarnung geben werden“, so der Feuerwehrchef.

Ein Trupp unter Atemschutz sei vorgerückt und habe die Batterie geborgen. Säure oder Gas seien nicht ausgetreten, das hätten die Messungen während des Einsatzes ergeben. Dennoch seien die Räume zuvor evakuiert worden und hätten erst nach ausreichendem Lüften wieder betreten werden dürfen

Aufgrund des ABC-Gefahrstoff-Alarms seien 50 Kräfte vor Ort gewesen, darunter der Löschzug Vlotho, die Löschgruppen Steinbründorf, Exter, Bonneberg, der Messtechnik-Gerätewagen aus Herford und der Löhner Gefahrgutzug.

Startseite